Shine bright

Ihr wollt, dass sich eure Gäste bei euch zu Hause großartig fühlen und von innen strahlen? Dann habe ich für euch das passende Buch mit großartigen Rezepten für ein unvergessliches Essen mit großem Genuss. Angela Liddon gehört zu den beliebtesten veganen Bloggerinnen weltweit. Letztes Jahr hat die Food-Bloggerin ihr erstes Kochbuch herausgebracht: Oh she glows! Sie belegt damit endgültig, dass vegan keinesfalls ein Synonym für Verzicht ist. Selbst, wenn man nicht seine ganze Ernährung auf vegan umstellen möchte, bietet dieses Kochbuch großartige Ideen für genussvolle, vegane Gerichte. Angela Liddon litt jahrelang unter einer Essstörung. Dabei wurde das Essen zu ihrem größten Feind. Erst nach vielen Jahren und mit sehr viel Kraft begann ihr Genesungsprozess und sie versuchte Lebensmittel mit anderen Augen zu betrachten. Dabei legte sie besonderen Wert auf gesunde, vollwertige und echte Nahrungsmittel. Durch den bewussteren Umgang mit dem Thema Essen kreierte sie eigene Rezepte und begann ihren Blog zu schreiben. Vor allem ihre Smoothie-Rezepte kamen an. Ihre Umstellung zur veganen Lebensweise kam erst nach und nach.

 

 

© 2015, Narayana Verlag GmbH

 

Oh she glows! bietet über 100 kreative Rezepte, die sofort Lust machen, den Kochlöffel zu schwingen. Unterteilt wird in Frühstück, Getränke, Salate, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Beilagen, Snacks, Desserts und hausgemachte Vorräte. Schon das umfangreiche Inhaltsverzeichnis macht mit tollen Food-Fotos Appetit aufs Weiterlesen. Angela Liddon verzichtet auf exotische Lebensmittel, die man nur schwer bekommt, sondern setzt auf Zutaten, die man im Supermarkt oder im Reformhaus kaufen kann. Gleiches gilt für die Zubereitung. Es werden keine Profigeräte gebraucht, sondern lediglich normale Küchengeräte, die jeder zu Hause hat.

Die Rezepte sind bunt, vielfältig, innovativ und vor allem lecker. Alle ohne Fleischersatzprodukte oder künstliche Zusätze. Warme und kalte Frühstücksleckerbissen vom Buchweizen-Porridge bis zum Chiapower-Donut sorgen für einen schwungvollen Start in den Tag. Deluxe Salate mit gebackener roter Beete, Hirse oder Grünkohl bringen Abwechslung auf den Teller. Vom Veggie-Burger bis zum Linsen-Walnuss-Braten bieten die gesunden Sattmacher alles, was der Körper braucht. Rezepte für Pumpkin Pie und schokoladige Schichttorte lassen die Herzen der Dessert-Fans höher schlagen. Alle Gerichte lassen sich leicht zubereiten, auch wenn die Zutatenliste teilweise lang erscheint. Ein wenig Schnibbeln gehört aber zur frischen Küche dazu. Zutaten, die ihr immer parat haben solltet: Kichererbsen, Tomaten, Paprika und Süßkartoffeln.

Dieses Buch ist eine Inspiration für jeden, der frische Zutaten und die Vielfalt beim Essen liebt.

Das Buch:
Angela Liddon: Oh she glows! Das Kochbuch, 330 Seiten, Narayana Verlag, Kandern, Preis: 29 Euro; Fotos: Eric und Angela Liddon.

Shine bright like a Veganista.

 

Backt's gut, Ihr Lieben!


 

Was Dich auch interessieren könnte:

Was servierst du deinen Gästen? Hinterlasse hier einen Kommentar.